Tests & Tipps

Letzte Änderung:

English translation Tests & Tipps Intro

Inhaltsverzeichnis Druckansicht

Start > Software > Mobile Apps > OTP Auth

OTP Auth

2FA-App für Einmalpasswörter

Entwickler: Roland Moers

Kaufdatum: 22.09.2018 gratis und werbefrei
In-App-Kauf: 4,49 EUR Pro-Version zur Förderung der Arbeit des Entwicklers

Bewertung: ***** 5 Sterne

Kompatibilität: Erfordert iOS 10.0 oder neuer. Kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch

Sprachen: deutsch und englisch

Mit OTP Auth können Einmalpasswörter für die Zwei-Faktor-Authentifizierung von Dropbox, GitHub, Google Mail, Tutanota und vielen anderen benutzt werden.

Vorteile:

Alle Daten, die von OTP Auth gespeichert werden, werden mittels AES-256 verschlüsselt. Das gilt für alle Daten. Insbesondere für lokal als auch in der iCloud gespeicherte Daten (sofern der iCloud-Sync aktiviert ist). Das Passwort für diese Daten verlässt das Gerät jedoch nicht, so dass kein anderer die Daten lesen kann.

OTP Auth sammelt keinerlei Informationen über den Nutzer und es werden auch keine Informationen versendet. OTP Auth wird auch nicht um Erlaubnis fragen, auf Ihre Kontakte oder Ihren Standort zugreifen zu dürfen. Und das Wichtigste: die Accounts werden nirgendwo hochgeladen! Einzige Ausnahme ist der iCloud-Sync: hier wird eine verschlüsselte Kopie der Accounts im iCloud Drive gespeichert. Das Passwort verlässt das Gerät jedoch nicht.

Testfazit: sehr empfehlenswert!


Zurück zur App-Übersicht

Stichwortliste: AES, Kompatibilität, OTP, OTP Auth, Offline, Safari, Tutanota, Website

Mit Sicherheit!

Anlaufstellen für Internetsicherheit

Rechtliche Hinweise

Datenschutz | Impressum

Letzte Änderungen

Mehr anzeigen …
Do **not** follow this link or you will be banned from the site!