Software

Mobile Apps

persönlich getestet


1Blocker für Safari

Werbung & Tracker blockieren

Entwickler: Salavat Khanov

Kaufdatum: 27.04.2018 für 5,49 EUR einmalig
Probeabo:   30.10.2019 Premium 1 Jahr gratis
Jahresabo:  30.10.2020 Premium 5,49 EUR

Bewertung: ***** 5 Sterne

Bezahlung: Wurde inzwischen auf Abo-Modell umgestellt, damit sich die Softwareentwicklung weiterhin lohnt (Geiz-ist-geil-Mentalität vieler Kunden ist schwierig für hauptberufliche Programmierer).

Für uns Kunden absolut fair: 1 Jahr kostenloses Probeabo und danach pro Jahr nur 5,49 EUR! Wer mehr zahlen kann, darf das auch, es gibt verschiedene In-App-Preismodelle.

Kompatibilität: Erfordert iOS 14.0 oder höher. Kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch

Sprachen: deutsch, englisch, französisch, italienisch, japanisch, russisch, spanisch, traditionelles chinesisch, vereinfachtes chinesisch

27.04.2021: 1Blocker 4.0 wurde veröffentlicht und bietet nun eine Firewall gegen In-App-Tracker. Das heißt, dass ab sofort auch spionierende Apps blockiert werden. Heimlich gesammelte Daten können also nicht mehr zum bösen Entwickler geschickt werden.

Vorteile:

  • blockiert zuverlässig nervige Werbung, Tracker, Pop-ups, Cookie-Benachrichtigen und Kommentare
  • spart Akkukapzität, Datenvolumen und Zeit
  • schützt Sie online
  • verbessert Ihre Produktivität

Testfazit: muss man haben!

Mit Version 4.0 eine Firewall eingeführt, die Tracker auch innerhalb Apps blockiert. Nicht nur auf gewöhnlichen Internetseiten ist das Ausspionieren von Besuchern seit Jahren üblich; auch mit Apps (egal ob gratis oder bezahlt) spionieren viele Konzerne uns aus und verkaufen so gewonnene Kundenprofile meistbietend. Vor all dem bewahrt uns 1Blocker in der Premiumversion!

1Blocker gibt es auch für den Mac!


Zurück zur App-Übersicht

Stichwortliste: 1Blocker, 1Blocker für Safari, Apps, Kompatibilität, Mobile Apps, Online, Safari, Software