Software

CMS | ohne Datenbank

Motto: KISS (engl. Abk.: keep it simple, stupid)


CMSimple_XH

Niedrige Systemanforderungen

CMSimple_XH braucht als Flat-File-CMS wie sein Vorgänger CMSimple keine Datenbank und speichert den Inhalt der Website in einer einzigen Textdatei. Der Verwaltungsaufwand ist minimal. Wird etwas am Inhalt der Website geändert, legt CMSimple_XH beim Abmelden des Administrators automatisch eine Komplettsicherung mit Zeitstempel an. Ebenso leicht kann jede beliebige Sicherung ausgewählt und zurückgespielt werden.
CMSimple_XH benötigt PHP ab Version 5.3.7 aufwärts.
CMSimple_XH Version 1.7.5 läuft hervorragend mit PHP-Version 8.0.
Allgemeine Informationen zu CMSimple_XH

Erweiterbarkeit durch Plug-ins

CMSimple_XH ist ein schlankes CMS nach dem Motto: KISS.
Diese englische Abkürzung steht für „keep it simple, stupid”.
Auf deutsch: einfache Handhabung, keine entbehrlichen Funktionen!
Aber was für den einen entbehrlich, ist für den anderen unentbehrlich.
Nicht vorhandene Funktionen wie z. B. eine Benutzerverwaltung können einfach als Softwaremodul („Plug-in”) hinzugefügt werden. Plug-in-Entwickler haben auch für viele andere Zwecke kostenlose Lösungen entwickelt.
Meinen absoluten Favoriten (Moved_XH) stelle ich auf dieser Seite vor.
Offizielles Plug-in-Repository für CMSimple_XH

Gestaltbare Designvorlagen (engl.: Templates)

Eine Designvorlage ist die Fassade Ihrer Website, gibt ihr quasi „ein Gesicht”. Das sollte möglichst unverwechselbar und ansehnlich sein, um Ihre Besucher weder zu langweilen noch zu verschrecken. Wenn Sie nicht gleich einen Webdesigner beauftragen möchten, wählen Sie aus dem reichhaltigen Angebot fertiger Designvorlagen eine aus, die Ihren Vorstellungen möglichst nahe kommt und passen Sie diese nach Ihrem Geschmack an.

Wenn Ihre Fähigkeiten in CSS, HTML und PHP eingeschränkt sind, finden Sie im Web viele Hilfeseiten. Auch im CMSimple-Forum bekommen Sie Hilfe.

Neue Vorlagen werden von ihren Entwicklern meist im Forum vorgestellt, manche sogar vor der offiziellen Fertigstellung zum Mittesten und Einbringen eigener Ideen.
Offizielles Template-Repository für CMSimple_XH

Freundliche Nutzergemeinschaft (Forum)

Wer Hilfe braucht oder gute Ideen hat, kann sich der Gemeinschaft von CMSimple_XH-Nutzern anschließen und im Forum mitmachen. Rasch finden sich geduldige Forumsmitglieder, die freundlich mit Rat und Code zur Seite stehen. Auch Optimierungen für das CMS werden im Forum gemeinsam diskutiert. Es ist eine sehr hilfsbereite freundliche Gemeinschaft und wer mag, hilft aktiv mit. Wer nicht programmieren kann, testet neue Plug-ins und Templates oder schreibt an einem Handbuch mit oder aktualisiert ein Kapitel des Wikis oder liest Korrektur? Auch Übersetzung in andere Sprachen ist sehr willkommen. Alles freiwillig, denn nur so macht es Spaß.
Anleitungen und Dokumentationen zu CMSimple_XH

Systemvoraussetzungen

  • Webserver: Apache oder IIS oder NGINX
  • PHP: ab Vers. 5.3.7, 5.6 aufwärts dringend empfohlen
    (viele Plug-ins benötigen neuere Versionen), ab Vers. 7.x deutliche Geschwindigkeitsvorteile!
  • Unterstützung für PHP-Version 8.0 (nach kleiner Code-Modifikation auch mit PHP-Vers. 8.1)

CMSimple_XH herunterladen und loslegen

Vorteile

  • Motto: KISS (keep it simple, stupid – übersetzt etwa „halte es einfach, idiotensicher”)
  • Flat-File-CMS (Inhalt in einer Datei gespeichert, ohne Nachteile einer Datenbank)
  • nach Inhaltsänderung automatische Sicherung mit Zeitstempel beim Abmelden
  • Rücksicherung auf beliebige vorhandene Sicherung so einfach wie Sicherung
  • sehr kurze Einarbeitungszeit
  • schlankes performantes System ermöglicht kürzeste Seitenladezeiten
  • für große Webauftritte mit hunderten Webseiten geeignet
  • alle unten genannten Nachteile lassen sich umgehen (wenn man weiß, wie)

Nachteile

  • kein Sprachordner für die Hauptsprache, z. B. /de/
  • keine Unterstützung für Multidomain (z. B. Domainnamen in Landessprache)
  • Query-String als URL ist kein „Clean URL” (z. B.: https://beispiel.tld/de/?seite)

Fazit

Besonders empfehlenswert!

Bewährte Erweiterungen

Weitere nützliche Plug-ins füge ich später hinzu.
Den Anfang macht mein Lieblings-Plug-in …

Moved_XH

Version: 1.0beta4 | Copyright © Christoph M. Becker
Moved_XH von GitHub herunterladen

Wie der Name es andeutet, unterstützt Sie dieses Plug-in beim Weiterleiten umgezogener oder verschobener Webseiten. Also ideal für den Systemwechsel von anderen CMSen zu CMSimple_XH!
Auch bei Änderung der Menüstruktur Ihres mit CMSimple_XH erstellten Webauftritts wird damit die Weiterleitung von Webseiten sehr erleichtert.

Was der Entwickler in seinem Hilfetext kurz und bescheiden umschreibt, lässt nicht mal andeutungsweise erahnen, welch ein geniales Werkzeug er da geschaffen hat! Im Gegenteil, er warnt davor, dass die Software noch im Betastadium und ungenügend getestet ist und man deshalb sehr vorsichtig sein soll.

Ich nutze „Moved_XH” bereits seit seiner Erstveröffentlichung 2013 und habe nie gravierende Fehler erlebt.
Gefundene Fehler waren nur meine eigenen gelegentlich fehlerhaft gesetzten Umleitungsregeln, die nach geduldiger Suche leicht verortbar waren und mir immer mehr zeigten, wie mächtig dieses Tool ist!

Selbstverständlich muss man beim Setzen von Seitenweiterleitungen immer sehr sorgfältig arbeiten und gründlich prüfen, ob wirklich alles einwandfrei funktioniert. Andernfalls schafft man sich neue Probleme und die Website ist möglicherweise teilweise nicht mehr erreichbar.

Umgang mit „regulären Ausdrücken” leichtgemacht

Diese geniale Erweiterung macht den Umgang mit „regulären Ausdrücken” (regular expressions, kurz regex) sensationell einfach.
Formulieren von Umleitungsregeln für die .htaccess-Datei ist nicht so leicht und für Query-Strings wie sie CMSimple_XH exzessiv nutzt fast unmöglich.
Aber mittels Moved_XH wird auch das Schreiben komplizierter Umleitungsregeln zum unterhaltsamen Knobelspiel mit hoher Erfolgsrate. Smiley

Übersetzung einfacher Sprache in reguläre Ausdrücke

Damit die Beschreibung nicht zu kompliziert wird, mache ich es kurz:
Anstelle konkreter Pfade und Seitennamen können Platzhalter verwendet und Teile echter Seitennamen mit Platzhaltern kombiniert werden.
Das spart hunderte bis tausende Zeilen einer sonst notwendigen Liste der umgezogenen Seiten ein.

Im normalen Betrieb keine Verzögerung

Dieses Plug-in wird nur aktiv, wenn eine nicht existierende Webadresse aufgerufen wird und eigentlich „Fehler 404” angezeigt würde.
Stattdessen startet Moved_XH und prüft anhand der Datei moved.csv, ob für die vom Besucher gewünschte Seite eine Weiterleitung hinterlegt ist. Wenn die Weiterleitung nicht mehrere Schritte benötigt, entsteht keine wahrnehmbare Verzögerung.

Praktische Anwendung (Beispiele)

Wer eine kleine Webpräsenz mit wenigen Seiten zu CMSimple_XH umziehen will, kann eine Liste in seine .htaccess-Datei setzen nach Schema:

Redirect 301 /alter-pfad/ https://domain.tld/neuer-pfad

oder bei Umzug der gesamten Website in eine CMSimple_XH-Website

Redirect 301 / https://domain.tld/

Aber wenn Ihre alte Website Hunderte von Seiten hat und Tausende von URL-Varianten als Anfragen eingehen, wird eine solche Liste riesig.
Sie können kapitulieren und die vielen Anfragen mit alten URLs mit einer 404-Fehlerseite abweisen oder ganz als 410-Fehlerseite aufgeben.
Aber die Anfragen mit alten URLs kommen trotzdem. Warum also nicht diese Anfragen automatisch umschreiben und auf die neue Webadresse umleiten?
Das hat Vorteile: Ihre Besucher erhalten die gewünschten Informationen, und die Suchmaschinen erfahren die neue Adresse, wenn sie umgeleitet werden.
Die vielen tausend falschen Anfragen werden von Woche zu Woche weniger, und Ihr Webserver muss nicht Tausende von Zeilen mit Weiterleitungsinformationen bereithalten.

Nach Umzug von Seiten innerhalb einer CMSimple_XH-Website besser Moved_XH nutzen. Für Seiten mit Unterseiten sind zwei Zeilen Code erforderlich, um Endlosschleifen zu vermeiden, die durch Tippfehler des Besuchers ausgelöst werden könnten:

alte-seite/*=neuer-pfad/$1
alte-seite=neue-seite

Falls diese alte Seite mit Unterseite(n) selbst auch eine Unterseite ist oder als solche falsch abgefragt werden könnte, hinterlegen Sie obige zwei Zeilen in folgender Form:

*alte-seite/*=neuer-pfad/$2
*alte-seite=neue-seite

Vier Beispiele für Unterseiten ohne weitere Unterseiten:

*neu*=https://domain.tld/de/?neu$2
*unterseite*=hauptseite/unterseite$2
*unter*seite*=hauptseite/unterseite$3

anbieterkenn*ung=impressum

Hier dient der letzte Stern nur zum Abfangen ähnlicher Seitennamen; z. B. „unterseiten” anstatt „unterseite” oder „neues” anstatt „neu”. Beim dritten Beispiel dient der mittlere von drei Sternen dazu, Seiten mit oder ohne Bindestrich sowie mit oder ohne zusätzlicher Silbe im Wort zu bedienen.
Das vierte Beispiel nutzt das für zwei alternative Begriffe aus dem Behördendeutsch: Anbieterkennzeichnung oder Anbieterkennung = Impressum.

Stichwortliste: CMSimple_XH, Computer, Empfehlungen, Gastronomie, Glossar, Infos, Lesezeichen, Linksammlung, Literatur, Mobiltelefonie, Testberichte, Tests, Tipps, Tricks

Letzte Bearbeitung: