Tests & Tipps

Letzte Änderung:

no translation available, go to homepage Tests & Tipps Intro

Inhaltsverzeichnis Druckansicht

Start > Service > Mobilfunk > Smartphone-Tarif > Telekom MagentaMobil L Plus > Nachteile

Telekom MagentaMobil L Plus

Nachteile

Preiserhöhung bei SpeedOn innerhalb zwei Jahren auf das Achtfache

Nach Verbrauch des enthaltenen Transfervolumens lässt sich ein Datenpaket „SpeedOn” buchen.
04.09.2012: ein SpeedOn-Datenpaket für 4,95 € bietet im Complete Mobil XL      2.000 MB Volumen.
22.05.2013: ein SpeedOn-Datenpaket für 4,95 € bietet im Complete Comfort XXL   500 MB Volumen.
05.09.2014: ein SpeedOn-Datenpaket für 4,95 € bietet in MagentaMobil-Tarifen    250 MB Volumen.

Zusätzliche Datenpakete für MagentaMobil-Tarife S bis L sind extrem teuer

Data S = 1 GB (9,95 EUR), Data M = 2 GB (14,95 EUR), Data L = 5 GB (24,95 EUR). Mindestlaufzeit: 3 Monate!

Nachbesserung der Tarife macht extrem hohe SpeedOn-Preise irrelevant

04.09.2015: Zum IFA-Messestart gab die Deutsche Telekom ihre geänderten Mobilfunktarife bekannt.
Das Transfervolumen fast aller Tarife wurde erhöht, im MagentaMobil L Plus sogar verdoppelt!
Telekom-Kunden können bei bedarfsgerechter Tarifwahl (!) auf SpeedOn oder zusätzliche Datenpakete verzichten.
02.09.2016: Zum IFA-Messestart gab die Deutsche Telekom stark verbesserte Mobilfunktarife bekannt.
Am Smartphone kann nun eine DayFlat unlimited gebucht werden (4,95 5,80 EUR für 24 Stunden).

Auf der nächsten Seite finden Sie Pressestimmen zu den neuen MagentaMobil-Tarifen …

Stichwortliste: Nachteile, Smartphone

Smartphone-Tarife

Angebote der Netzbetreiber

Rechtliche Hinweise

Datenschutz | Impressum

Letzte Änderungen

Mehr anzeigen …
Do **not** follow this link or you will be banned from the site!