Tests & Tipps

Letzte Änderung:

Intro English translation

Inhaltsverzeichnis Druckansicht

Start > Service > Mobilfunk > Smartphone-Tarif

Alle-Netze-Flatrate-Tarife der Netzbetreiber

Übersicht aktueller Tarife zur Nutzung per Smartphone

Telefon- und SMS-Flatrate in alle deutschen Netze bieten alle Tarife. Daten-Flatrate wenige.

Preisangaben können wgn. vorübergehender MwSt.-Senkung m. unterschiedlicher Verrechnung abweichen


Datenvolumen 6–120 GB (SIM‑only‑Tarife)

In Deutschland keine echte Datenflatrate unter 50 EUR/Monat

Telekom MagentaMobil S

38,94 EUR/Monat: 6 GB Datenvolumen mit LTE Max bis 300 MBit/s im Download, bis 50 MBit/s im Upload. Danach Drosselung auf 64 KBit/s im Download, 16 KBit/s im Upload. WLAN-Hotspot-Flatrate. EU-Roaming inkl. Schweiz. Max. 10 zusätzl. SIM-Karten mit gleicher Rufnummer (MultiSIM) zur Nutzung z. B. im Tablet-PC – je 4,95 EUR/Monat. Das treibt die Kosten in die Höhe! Früher bekamen Privatkunden nur zwei MultiSIM und Geschäftskunden fünf, aber es war ohne Aufpreis möglich!

Spartipp für diese beiden Telekom-Tarife: wenn kein WLAN verfügbar und das Datenvolumen des Tarifs geschont werden soll oder verbraucht ist, empfehle ich die Buchung einer DayFlat unlimited (24 h unbegrenztes High-Speed-Volumen für 5,95 EUR).

Telekom MagentaMobil M

48,69 EUR/Monat: 12 GB Datenvolumen mit LTE Max bis 300 MBit/s im Download, bis 50 MBit/s im Upload. Danach Drosselung auf 64 KBit/s im Download, 16 KBit/s im Upload. WLAN-Hotspot-Flatrate. EU-Roaming inkl. Schweiz. Max. 10 zusätzl. SIM-Karten mit gleicher Rufnummer (MultiSIM) zur Nutzung z. B. im Tablet-PC – je 4,95 EUR/Monat. Das treibt die Kosten in die Höhe! Früher bekamen Privatkunden nur zwei MultiSIM und Geschäftskunden fünf, aber es war ohne Aufpreis möglich!

Vodafone Red S

39,99 EUR/Monat: 10 GB Datenvolumen mit LTE bis 500 MBit/s im Download, 100 MBit/s im Upload. Achtung: „SpeedGo": Nach Verbrauch folgen bis zu drei Zwangsaktivierungen von 250 MB zum Wahnsinnspreis von jeweils 3,00 EUR! Schließlich Drosselung auf 32 kbit/s – praktisch offline!
Um die Zwangsaktivierung zum Horrorpreis abzulehnen, muss der Hinweis-SMS jeden Monat jedes Mal per SMS-Antwort widersprochen werden!
Konferenzgespräche (=Telefonate mit mehr als zwei Teilnehmern gleichzeitig) sind von der Flatrate nicht abgedeckt!

Vodafone Red M

49,99 EUR/Monat: 20 GB Datenvolumen mit LTE bis 500 MBit/s im Download, 100 MBit/s im Upload. Achtung: „SpeedGo": Nach Verbrauch folgen bis zu drei Zwangsaktivierungen von 250 MB zum Wahnsinnspreis von jeweils 3,00 EUR! Schließlich Drosselung auf 32 kbit/s – praktisch offline!
Um die Zwangsaktivierung zum Horrorpreis abzulehnen, muss der Hinweis-SMS jeden Monat jedes Mal per SMS-Antwort widersprochen werden!
Konferenzgespräche (=Telefonate mit mehr als zwei Teilnehmern gleichzeitig) sind von der Flatrate nicht abgedeckt!

Telefónica o2 Free L

39,99 EUR/Monat: 60 GB Datenvolumen mit LTE Max bis 300 MBit/s im Download, bis 50 MBit/s im Upload, danach Drosselung auf 32 KBit/s – praktisch offline! Bereit für 5G. Internet-Telefonie (VoIP). Festnetznummer für bundesweite Erreichbarkeit kostenlos inklusive.

Telefónica o2 Free L Boost

44,99 EUR/Monat: 120 GB Datenvolumen mit LTE Max bis 300 MBit/s im Download, bis 50 MBit/s im Upload, danach Drosselung auf 32 KBit/s – praktisch offline! Bereit für 5G. Connect-Option (Datenvolumen auf mehreren mobilen Geräten nutzen): Sie erhalten ohne Extrakosten 2 SIM-Karten (Multicards), auf Wunsch als eSIM (für gleiche Telefonnummer) zur Nutzung der Telefon- und SMS-Flat sowie Internet. Per »Mein o2«-App jederzeit kostenlos bis zu 8 SIM-Karten für weitere mobile Geräte hinzubuchen und SIM-Profile verwalten. Alle SIM-Karten dürfen das im Tarif enthaltene Datenvolumen nutzen! Internet-Telefonie (VoIP). Festnetznummer für bundesweite Erreichbarkeit kostenlos inklusive.


Echte Flatrate (SIM‑only‑Tarife)

Datenvolumen unbegrenzt ab 50 EUR/Monat

Telefónica o2 Free Unlimited Max

49,99 EUR/Monat: unbegrenztes High-Speed-Volumen mit LTE Max bis 300 MBit/s im Download, bis 50 MBit/s im Upload. Bereit für 5G. Internet-Telefonie (VoIP). Festnetznummer für bundesweite Erreichbarkeit kostenlos inklusive.

Telekom MagentaMobil XL

82,81 EUR/Monat: unbegrenztes High-Speed-Volumen mit LTE Max bis 300 MBit/s im Download, bis 50 MBit/s im Upload. Tarif ermöglicht 5G-Nutzung, sofern vor Ort bereits empfangbar.
Max. 2 zusätzl. SIM-Karten mit gleicher Rufnummer (MultiSIM) z. B. für Ihren Tablet-PC pro MultiSIM satte 29,95 EUR/Monat!


Echte Flatrate (m. vergünstigtem Endgerät)

Datenvolumen unbegrenzt ab 80 EUR/Monat

Telekom MagentaMobil XL

ab 92,56 EUR/Monat: unbegrenztes High-Speed-Volumen mit LTE Max bis 300 MBit/s im Download, bis 50 MBit/s im Upload. Tarif ermöglicht 5G-Nutzung, sofern vor Ort bereits empfangbar. Alle 24 Monate vergünstigtes Top-Smartphone bei Vertragsverlängerung um weitere 24 Monate.
Max. 2 zusätzl. SIM-Karten mit gleicher Rufnummer (MultiSIM) z. B. für Ihren Tablet-PC pro MultiSIM satte 29,95 EUR/Monat!

Telekom MagentaMobil XL Premium

(Testbericht lesen)
194,91 EUR/Monat: Unbegrenztes High-Speed-Volumen mit LTE Max bis 300 MBit/s im Download, bis 50 MBit/s im Upload. Jährlich stark vergünstigtes Top-Smartphone bei Vertragsverlängerung um weitere 24 Monate. Telefon- und SMS-Flat in alle deutschen Netze. EU-Flat Plus (EU, Schweiz, Norwegen, Island, Türkei, USA und Kanada). Bei Bedarf Festnetzrufnummer gratis (nur über Anruf beim Kundenservice!). Max. 2 zusätzl. SIM-Karten mit gleicher Rufnummer (MultiSIM) z. B. für Ihren Tablet-PC gratis. Weitere MultiSIMs pro Stück satte 29,95 EUR/Monat!

Vodafone Red XL

79,99 EUR/Monat: Unbegrenztes High-Speed-Volumen mit LTE bis 500 MBit/s im Download, 50 MBit/s im Upload nur für die Haupt-SIM! Telefon-, SMS- und MMS-Flatrate in alle deutschen Netze. Bei jährlicher Vertragsverlängerung um weitere 24 Monate stark vergünstigtes Top-Smartphone. Max. 2 zusätzl. SIM-Karten mit gleicher Rufnummer (MultiSIM) zur Nutzung z. B. im Tablet-PC für je 10,00 EUR/Monat! Pro MultiSIM nur 10 GB Volumen/Monat – keine echte Flatrate!


Datenvolumen nur stationär oder auf dem Tablet-PC?

Dann schauen Sie sich diese Datentarife an …

Obwohl oben genannte Smartphone-Tarife teurer sind als die von Wiederverkäufern (Provider wie mobilcom-debitel, Drillisch etc.), empfehle ich den Vertragsabschluss direkt beim Netzbetreiber (also nur Telekom, Vodafone oder Telefónica o2). Sehr diplomatisch ausgedrückt: Das ist stressfreierAugenzwinkernder Smiley

Icon Glühbirne als Hinweis für folgenden Tipp!Empfohlener Vertriebsweg: Ladengeschäft. Online kann es zeitlich begrenzt sehr attraktive Aktionen geben. Für Berufstätige unerreichbar, wenn SIM-Karten aus Sicherheitsgründen nur persönlich übergeben werden (Telekom, vielleicht auch Vodafone). Man wird vom Zusteller nicht angetroffen oder „er mag nicht zur Haustür”.
Onlineangebote darf man meist auch als »Offline-Bestandskunde« nutzen und sich im Kundencenter des Netzbetreibers selbst buchen. Oft ist es besser, sich zuerst an den Mobilfunkhändler seines Vertrauens vor Ort/via Internet zu wenden. Dieser kann Ihnen vielleicht ein besseres Angebot machen!
Fragen kostet nichts, kann sich aber lohnen!

Vorsicht! Alle arbeiten auf Provisionsbasis und deshalb legen nicht alle Priorität auf Kundenwünsche!
Wer dem Händler vor Ort nicht vertraut, sollte online kaufen, aber zuerst weitere Meinungen einholen. Dafür eignen sich manche Onlineforen sehr gut!

Stichwortliste: 10 GB, 20 GB, Download, Hotspot, Internet, LTE, MMS, MultiSIM, Offline, Online, PC, Provider, SIM, SMS, Smartphone, Smartphone-Tarif, Spartipp, Tablet, Upload, VoIP, WLAN, eSIM

Letzte Bearbeitung:

Meilensteine

Geschichte des digitalen Mobilfunks in Deutschland

Rechtliche Hinweise

Datenschutz | Impressum

Letzte Änderungen

Mehr anzeigen …
Do **not** follow this link or you will be banned from the site!