Tests & Tipps

Letzte Änderung:

English translation Tests & Tipps Intro

Inhaltsverzeichnis Druckansicht

Start > Hardware > Mobiltelefon > Apple iPhone X > Fazit

Apple iPhone X

Fazit: eingeschränkt empfehlenswert!

Wegen einiger Apple-Eigenheiten ist keine pauschale Empfehlung möglich.
Wer kompromissbereit ist und die Nachteile (vielleicht sogar wegen der unschlagbaren Vorteile) akzeptiert, bekommt ein sehr schönes und solides Smartphone!

Nicht alle Kunden machen diese Kompromisse

Genügend Speicherplatz nur gegen satten Aufpreis

Der maximale Speicherausbau ist mir den Aufpreis wert – mit weniger Speicher ist ein iPhone für mich völlig unbrauchbar!
Ich nutze Smartphones generell als Jukebox für meine große und weiterhin wachsende Musiksammlung und seitdem ganz passable Kameras eingebaut sind auch als Immer-dabei-Kamera. Und als Dokumentenscanner eignet sich das iPhone mit passender App hervorragend. Der Speicher ist aber nicht erweiterbar, also ist das Modell mit größtem eingebautem Speicher ein Muss.

Hoher Aufpreis für besseren Service im Garantiefall

Trotz Apple Care+ Versicherung gibt es im Schadensfall angeblich keine Neugeräte, sondern instandgesetzte Gebrauchtgeräte. Deshalb schließe ich keine Versicherung mehr ab.
Außerdem gilt diese nur für das gerade gekaufte Gerät. Wer bereits nach einem Jahr per VVL ein neues iPhone bekommt und das alte verkauft, zahlt das zweite Jahr Versicherungsschutz umsonst.

Auf der letzten Seite: Alternativen …

Stichwortliste: Erfahrungsbericht, Fazit, Praxistest, Smartphone, Testergebnis, Testfazit, iPhone X

Auslaufmodell

Falls ich inzwischen ein neueres Gerät dieser Art getestet habe, ist es hier aufgelistet:
Hardware
Auch geplante Testberichte werden hier baldmöglichst genannt.

Rechtliche Hinweise

Datenschutz | Impressum

Letzte Änderungen

Mehr anzeigen …