Tests & Tipps

Letzte Änderung:

English translation Tests & Tipps Intro

Inhaltsverzeichnis Druckansicht

Start > Hardware > Mobiltelefon > Apple iPhone X > Alternativen

Apple iPhone X: Alternativen

Ähnliche Modelle und Nachfolger

Speichererweiterung unmöglich – nicht am falschen Ende sparen

Erweiterung des internen Speichers ist nicht möglich – es ist kein Steckplatz für eine Speicherkarte vorhanden! 64 GB sind heutzutage ein schlechter Witz, denn:

Bei Unterschätzung des Speicherbedarfs können Sie Ihr iPhone nicht lange wie beabsichtigt verwenden, dann schränkt es Sie ein und wird quasi unbrauchbar.

Nur wenn Sie ein iPhone als Luxustelefon verwenden möchten, ohne Bilder oder Musik zu sammeln, genügen 64 GB auf Dauer.
Wenn sich Ihre Interessen später ändern und Sie doch Musiksammlungen oder Fotoalben speichern möchten, sind Sie aufgeschmissen …

Aber es gibt doch die iCloud?

Speicherauslagerung in eine Cloud bedarf einer zuverlässig verfügbaren Datenverbindung, damit benötigte Daten jederzeit rasch heruntergeladen und zum Speichern hochgeladen werden können. Ohne WLAN-Verbindung wird das auf Dauer teurer als der Mehrpreis für ein iPhone mit genügend Speicher, da echte mobile Flatrates in Deutschland sehr teuer sind.

Apropos Mehrpreis: 5 GB sind gratis haben Sie bereits mit dem Gerätepreis bezahlt – die reichen weder für Backups noch für weitere Datensammlungen. 0,99 EUR/Monat (50 GB) oder 2,99 EUR/Monat (200 GB) sind nicht teuer; damit wird die Bevölkerung zum Hochladen der persönlichen Daten animiert!

Ihnen sollte aber nicht egal sein, dass die NSA quasi jederzeit Zugriff auf die iCloud hat – für geschäftliche Nutzung (EU-DSGVO) und auch zur Wahrung der Privatsphäre ist die iCloud daher absolut tabu!

Bedenken Sie auch, dass iMessage-Unterhaltungen nur so lange absolut sicher verschlüsselt sind, wie kein Backup in die iCloud gemacht wird! Sobald die iCloud auch nur für ein Backup genutzt wird, stehen diese iMessage-Unterhaltungen amerikanischen Behörden sofort unverschlüsselt zur Verfügung!

Stichwortliste: Alternativen, Nachfolgemodelle, Smartphones, andere Modelle, iPhone X

Deutsche Inhalte nun unter /de/

19.11.2020: Wie bei vielen bilingualen Websites gab es hier bisher nur für die Zweitsprache /en/ einen extra Ordner

Rechtliche Hinweise

Datenschutz | Impressum

Letzte Änderungen

Mehr anzeigen …