Tests & Tipps

Letzte Änderung:

English translation Tests & Tipps Intro

Inhaltsverzeichnis Druckansicht

Start > Hardware > Mobiltelefon > Apple iPhone 6s Plus > Anruffilter

Apple iPhone 6s Plusim Langzeit-Praxistest

Anruffilter

Anrufe zulassen/fein einstellbare Positivliste

Apple nennt das „Nicht stören” – schauen Sie ins Einstellungsmenü Nicht stören/Anrufe zulassen:

Favoriten = Anonyme Anrufer und Störer bekommen Besetztzeichen oder Mailbox
Anrufer mit unterdrückter Rufnummer bekommen sofort ein Besetztzeichen oder werden auf die Mailbox abgeworfen, wenn „Nicht stören” eingeschaltet ist.

Zeitfenster für ewig Gestrige und Sturköpfe, die man trotzdem lieb hat
Sture Bekannte und Verwandte, welche sich die kostenlose Rufnummernübermittlung vom Netzbetreiber nicht schalten lassen wollen, können Sie trotzdem zu bestimmten Uhrzeiten erreichen, wenn Sie „Nicht stören” nicht für den ganzen Tag aktiv lassen, sondern zum Beispiel nur 20:00–18:00 Uhr. So würde zwischen 18 und 20 Uhr Uhr jede/r durchgelassen, auch wenn das iPhone den Anrufer wegen Rufnummernunterdrückung keinem Eintrag im Adressbuch zuordnen kann.

Den Ansagetext Ihrer Mailbox könnten Sie entsprechend formulieren („nur wegen unterdrückter Rufnummer auf der Mailbox gelandet”, dumm aber auch, … „bitte nächstes Mal schön brav mit aktivierter Rufnummernübermittlung anrufen”). devil

Alternativ eine grobe Positivliste aktivieren

Wenn anonyme Anrufer, Stalker, Wählautomaten und falschwählende Faxgeräte abgewehrt werden sollen, aber sonst jeder im iPhone-Adressbuch gespeicherte Kontakt anrufen darf, finden Sie die ideale Lösung weiter unten im Einstellungsmenü Nicht stören/Anrufe zulassen:

Gruppen

Diese Option ermöglicht die Auswahl aus Kontakte/Gruppen

Sobald Wählautomaten („Dialer”) unseriöser Werbeanrufer ohne Unterlass in kurzen Zeitabständen anklingeln und dabei die eigene Rufnummer unterdrücken oder eine gefälschte ständig wechselnde Rufnummer anzeigen, muss „Nicht stören” aktiv bleiben, sonst ist man für seriöse Anrufer nicht mehr erreichbar!

Nächste Seite: der App Store …

Stichwortliste: Anruffilter, App Store, Favoriten, Gruppen, Mailbox

Deutsche Inhalte nun unter /de/

19.11.2020: Wie bei vielen bilingualen Websites gab es hier bisher nur für die Zweitsprache /en/ einen extra Ordner

Rechtliche Hinweise

Datenschutz | Impressum

Letzte Änderungen

Mehr anzeigen …
Do **not** follow this link or you will be banned from the site!